Zum Inhalt springen

Wie Sie die beste Software für Verkaufstrichter finden

How to Find the Best Sales Funnel Software

Zuletzt aktualisiert am 8. August 2022 von DMEditor

Ein Verkaufstrichter bezieht sich auf die Schritte, die ein Kunde auf seinem Weg durch Ihren Marketingprozess durchläuft, um (hoffentlich) einen Kauf zu tätigen. Die Verkauf Trichter kann man sich als drei verschiedene Stufen vorstellen:

Die erste ist die Grundlage, die so etwas wie eine Landing Page oder ein Pop-up sein wird. Auf der Landing Page steht zum Beispiel: "Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie die bestes Verkaufstrichter-Tool für Ihr Unternehmen? Laden Sie diesen kostenlosen Leitfaden herunter!" Der Besucher gibt seine E-Mail-Adresse ein, um auf das kostenlose Angebot zuzugreifen - und voila, jetzt haben Sie seine E-Mail-Adresse, um ihn später zu kontaktieren.

Die zweite Phase ist das Follow-up, das Sie durch E-Mail-Automatisierung und Retargeting erreichen. Die dritte und letzte Phase ist der Verkehrsfluss zu der Aktion, die die Person ausführen soll, z. B. den Kauf eines Produkts.

Verkaufstrichter können einfach oder komplex sein. Ein einfacher Verkaufstrichter könnte aus nur zwei Seiten bestehen. Die erste Seite sammelt E-Mail-Adressen im Austausch für ein hochwertiges Geschenk, die zweite Seite enthält eine "Dankesnachricht" und das kostenlose Geschenk zum Herunterladen. Vertiefende Verkaufstrichter können mehrere Schritte und Seiten umfassen, die der potenzielle Kunde durchlaufen muss.

Die Software für den Verkaufstrichter ermöglicht es Ihrem Vertriebsteam, mit Ihren Kunden auf eine Weise in Kontakt zu treten, die zu Geschäftsabschlüssen führt und neue Kunden anlockt. Diese Tools bieten eine Vielzahl von Vorteilen, darunter:

  • Versorgen Sie das Vertriebsteam mit wichtigen Kundeninformationen
  • Verfolgung der Verkaufspipeline, um Bereiche mit Verbesserungsbedarf zu ermitteln
  • Generieren Sie mehr Leads von Ihren Landing Pages und Ihrer Website
  • Konkurrieren Sie mit anderen ähnlichen Unternehmen in Ihrem Bereich

Beim Verkaufstrichter geht es um mehr als nur das Wachstum der E-Mail-Liste und höhere Gewinne, um Zahlen und Dollarzeichen. Es geht darum, den besten Weg zu finden, um die Kundenbindung auf eine Art und Weise zu verbessern, die sowohl für Sie als auch für die Kunden attraktiv ist. Es geht auch darum, Ihrem Team einen Teil der manuellen Arbeit abzunehmen - wie die Aktualisierung von Kontakt- und Verkaufsinformationen in Tabellen -, um sich auf wichtigere Aufgaben wie Networking und Kommunikation mit Ihrem Publikum zu konzentrieren.

Bei der Suche nach dem besten Verkaufstrichter-Tool für Ihr Unternehmen gibt es eine Menge zu beachten. Zu den zu berücksichtigenden Faktoren gehören Funktionen, erforderliche Schulungen, Kundendienst und Supportmaterial, Benutzerfreundlichkeit und Preis.

In diesem Artikel werden wir zunächst drei der gängigsten Arten von Verkaufstrichtern kurz erläutern. Dann gehen wir darauf ein, was Sie über Ihr Unternehmen wissen sollten, um das richtige Tool für den Verkaufstrichter auszuwählen. Anschließend gehen wir auf die Funktionen ein, auf die Sie bei einer Verkaufstrichter-Software achten sollten. Abschließend gehen wir auf die Benutzerfreundlichkeit und die Preisgestaltung ein und lassen Sie mit einigen abschließenden Gedanken zurück.

3 gängige Arten von Trichtern

Es gibt viele Arten von Trichtern, die Sie einrichten können, und manche Software lässt Sie den spezifischen Trichtertyp auswählen, den Sie erstellen möchten. Hier sind drei der gängigsten Typen:

1. Opt-In oder Lead Capture Trichter

Mit Opt-in- oder Lead-Capture-Trichtern können Sie die E-Mail-Adressen von Personen erfassen, um Ihre Mailingliste zu erweitern. Auf diese Weise können Sie E-Mails oder Newsletter an diese Abonnenten senden, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten.

Meistens locken Sie die Person, die sich in die Mailingliste einträgt, mit einem kostenlosen digitalen Download, z. B. einem E-Book oder einer Software. Oder verwenden Sie ein Tool wie LeadFormly zu versuchen, Ihre Konversionsraten durch den Einsatz optimierter Formulare zu verdoppeln oder sogar zu verdreifachen.

2. Trichter für Verkaufsseiten

Verkaufstrichter helfen Ihnen, mehr Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, indem Sie Upsells und Cross-Sells hinzufügen. Dies hilft Ihnen, das Beste aus jedem Verkauf an Kunden herauszuholen, die bereits Interesse gezeigt haben.

Upselling ist eines der besten Dinge, die Sie für Ihren Verkaufstrichter tun können. Das Upselling erhöht nicht nur den Gewinn pro Konversion, sondern verbessert auch den Lifetime Value des Kunden.

3. Webinar-Trichter

Diese Trichter werden speziell dafür verwendet, Menschen dazu zu bringen, sich für ein Webinar anzumelden. Sie können dann das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie zum Verkauf anbieten, entweder während oder nach dem Webinar anbieten.

Erste Schritte: Ihr Unternehmen verstehen

Bevor Sie sich mit den verschiedenen Arten von Verkaufstrichterprogrammen befassen können, müssen Sie Ihr eigenes Geschäft in den Griff bekommen. Hier sind ein paar Dinge, über die Sie nachdenken sollten:

  • Sind Sie ein B2C- oder B2B-Unternehmen?
  • Wie groß ist Ihr Unternehmen?
  • Welche Arten von Tools haben sich in der Vergangenheit für Ihr Unternehmen am besten geeignet?
  • Sind Sie ein großes Unternehmen, das viele Extras in seinen Tools benötigt?
  • Sind Sie ein kleines Unternehmen, das sich keine unnötigen Extras leisten kann?
  • Welche Teams werden das Verkaufstrichter-Tool verwenden?
  • Haben Sie einen Entwickler in Ihrem Team?

Bei einigen Tools für Verkaufstrichter können Sie sowohl Ihre Branche als auch die Art des Trichters, den Sie erstellen möchten, auswählen. Hier finden Sie weitere Informationen zu einigen dieser Punkte:

B2C- vs. B2B-Geschäfte

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem B2C-Unternehmen (Business-to-Consumer) und einem B2B-Unternehmen (Business-to-Business). Je nach Art Ihres Unternehmens benötigen Sie eine bestimmte Art von Software. Ein B2C-Unternehmen, das sich an Verbraucher wendet, muss zum Beispiel Einkäufe verfolgen und verwalten. Ein B2B-Unternehmen hingegen benötigt Funktionen, mit denen es Geschäfte mit anderen Unternehmen verfolgen und verwalten kann.

Beteiligte Teams

Das von Ihnen gewählte Verkaufstrichter-Tool muss alle beteiligten Teams unterstützen, vom Vertriebs- und Marketingteam bis hin zum Management. Diese Teams müssen das Tool nicht nur nutzen, sondern auch darin geschult werden.

Entwickler-Know-how vs. Out-of-the-Box-Funktionalität

Wenn Sie einen Entwickler in Ihrem Team haben, können Sie Landing Pages von Grund auf neu erstellen, anstatt aus vorgefertigten Vorlagen zu wählen. Wenn Sie eine feste Vorstellung davon haben, wie die Landing Page aussehen soll, können Sie mit einer leeren Leinwand beginnen und genau das erstellen, was Sie sich vorstellen. Oder Sie können den Code einer bestehenden Vorlage für einen Verkaufstrichter bearbeiten, um genau das zu erhalten, was Sie wollen.

Instapage edit existing templates

Andererseits ist es zwar gut, einen Entwickler zur Hand zu haben, der Ihren Verkaufstrichter und Ihre Landing Pages optimieren und anpassen kann, aber die meisten Teams brauchen Landing Pages und Vorlagen, die auch ohne das Know-how eines Entwicklers funktionieren.

Selbst wenn Sie einen Entwickler haben, der an Ihren Verkaufstrichtern arbeitet, können Sie mit einem vorgefertigten Trichter neue Trichter testen, bevor Sie sich die Zeit nehmen, alles von Grund auf neu zu entwerfen. Sobald Sie etwas haben, das zu funktionieren scheint, können Sie es mit Ihrem Entwickler anpassen oder neu gestalten.

Merkmale, auf die Sie bei einer Verkaufstrichter-Software achten sollten

Wenn Sie sich die verschiedenen Verkaufstrichterprogramme ansehen, werden Sie auf alle möglichen Funktionen stoßen. Es ist wichtig, drei Dinge zu wissen:

  1. Welche Funktionen Sie unbedingt benötigen
  2. Welche Funktionen Sie gerne hätten, die aber nicht notwendig sind
  3. Welche Funktionen Sie nie nutzen werden (und deshalb nicht bezahlen wollen)

Ein Programm mit der besten Kombination von Funktionen zu finden, bedeutet, dass Sie die Software leicht bedienen können und nur für die Funktionen zahlen, die für Sie am wichtigsten sind. Meistens möchten Sie Software vermeiden, die mit unnötigen Funktionen überladen ist.

Kompatibilität und Integration mit anderen Business-Tools

Wenn Sie bereits ein CRM-System (Customer Relationship Management) haben, das Sie lieben, oder wenn Sie an einem Verkaufstrichter-Tool interessiert sind, das kein eigenes CRM-System enthält, müssen Sie sicherstellen, dass die Verkaufstrichter-Software mit Ihrer CRM-Lösung kompatibel ist. Wenn Sie z. B. Mailchimp bereits nutzen und lieben, möchten Sie etwas, das damit synchronisiert werden kann, anstatt es zu ersetzen.

Seitenerstellung und Vorlagen im Marketing-Trichter

Die Erstellung von Landing Pages kann schwierig sein, vor allem, wenn Sie kein Designer oder Entwickler sind. Suchen Sie nach einer Software für Verkaufstrichter, mit der Sie Landing Pages einfach und ohne große technische Vorkenntnisse erstellen können.

Eine einfache Landing Page enthält eine Beschreibung des Produkts, möglicherweise ein Werbevideo und ein Opt-in-Formular zum Sammeln von E-Mail-Adressen, die mit Ihrem bevorzugten E-Mail-Marketing-Tool synchronisiert werden. Möglicherweise können Sie auch Extras wie weitere Inhalte, Multimedia oder Bild-Pop-ups hinzufügen.

Sie sollten auch in der Lage sein, eine "Dankeschön"-Seite zu erstellen, auf die der Besucher gelangt, sobald er seine E-Mail-Adresse in das Opt-in-Formular eingetragen hat. Hier geben Sie der Person weitere Informationen, lassen sie auf das Geschenk zugreifen, das Sie ihr auf der ersten Landing Page versprochen haben, und vermarkten Ihre anderen Produkte oder Dienstleistungen.

Mit einer hochwertigen Software für Verkaufstrichter können Sie auch Seiten anpassen, die darauf basieren, woher die Besucher kommen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben eine Anzeige in der Huffington Post und leiten die Besucher von der Anzeige zu einer Landing Page auf Ihrer Website. Auf dieser Landing Page kann etwas stehen wie: "Willkommen, Leser der Huffington Post! Je stärker Ihre Landing Pages personalisiert sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie konvertieren.

Es ist immer hilfreich, wenn die Software über Vorlagen verfügt, die Sie verwenden können, damit Sie nicht alles von Grund auf neu entwerfen müssen. Selbst wenn Sie die Seiten lieber selbst entwerfen möchten, können Sie mit fertigen Vorlagen beginnen, um Ihren Trichter schnell zum Laufen zu bringen, damit Sie die restlichen Funktionen erkunden können. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Software nur während einer kostenlosen Testphase ausprobieren möchten.

Wenn Sie eine Vielzahl von Zielen verfolgen, vom Sammeln von E-Mail-Adressen bis hin zum Verkauf mehrerer Produkte, benötigen Sie eine Software, die eine große Auswahl an Vorlagen bereithält. Sie können sogar Software finden, die für bestimmte Ziele vorgefertigte Vorlagen hat.

Die besten Trichter weisen auf jeder Seite und jedem Schritt eine ähnliche Ästhetik und ein ähnliches Design auf. Das hilft bei der Wiedererkennung der Marke und bewahrt Ihre Kunden vor Verwirrung. Das übergeordnete Ziel ist es, eine Reihe von sich ergänzenden Seiten zu erstellen, die die Kunden reibungslos durch den Trichter und zu der von Ihnen gewünschten Aktion führen, ohne sie auf dem Weg zu verlieren.

Fristenzähler

Wenn Sie Kunden und Besucher ermutigen möchten, jetzt zu handeln, anstatt Ihre Seite für später zu speichern, suchen Sie nach einer Software für Verkaufstrichter, die über eine Fristfunktion verfügt. Sie können z. B. einen Zähler erstellen und der Landing Page hinzufügen und dann das Angebot automatisch schließen, sobald die Frist abgelaufen ist. Knappheit ist ein extrem starker Motivator, der sich stark auf die Konversionsrate auswirken kann.

Leadpages example of creating a sense of scarcity for users to act

E-Mail-Marketing-Tools

Das Sammeln von E-Mails ist ein Eckpfeiler des Verkaufstrichters und die besten Tools haben mehrere E-Mail-Erfassungsoptionenwie zum Beispiel:

  • Call-to-Action (CTA), der sich entweder unten oder oben auf der Seite befinden kann
  • Klickauslöser oder Pop-up-E-Mail-Sammlung
  • Sammlung im Artikel oder in der Mitte der Seite
  • Intelligente Leiste, die oben auf Ihrer Website platziert wird

Hier sind einige weitere E-Mail-Marketing-Tools, die Sie in der Software für Verkaufstrichter finden können:

  • Segmentierung von E-Mail-Listen zur Schaffung personalisierter Erlebnisse
  • Auto-Responder zur Optimierung des E-Mail-Marketings
  • Automatische Wiedervorlage, wenn der potenzielle Kunde nicht in verschiedene Phasen versetzt wird

Ein wenig mehr über die Erstellung personalisierter Erlebnisse für segmentierte Zielgruppen: Wenn jemand eine bestimmte Landing Page besucht, können Sie ihn auf einen bestimmten Pfad schicken. Oder wenn Sie wissen, dass sie an einem bestimmten Produkt interessiert sind, können Sie sie auf einen anderen, individuelleren Weg schicken.

Der Inhalt der E-Mail kann auch personalisiert werden, so dass es den Anschein hat, als würden Sie direkt mit dieser Person sprechen und nicht mit einer großen Gruppe von Personen.

Überlegen Sie, welche E-Mail-Marketing-Funktionen Sie benötigen. Sie könnten nach einem Verkaufstrichter-Tool suchen, das eine Handvoll E-Mail-Marketing-Tools hat, oder nach einem, das die gesamte Palette an Tools bietet, so dass Sie keine weitere Software benötigen. eigene CRM-Software oder E-Mail-Marketing-System.

wishpond email marketing example

Zahlungsabwicklung

Wenn Sie Produkte verkaufen oder Kunden für Dienstleistungen oder Mitgliedschaften (Mitgliedschaftsseiten) als Teil des Verkaufstrichters bezahlen lassen, benötigen Sie ein Tool, das Zahlungen verarbeiten kann. Fortgeschrittene Tools können eine Liste der Kunden enthalten, die Artikel in ihren Einkaufswagen gelegt und ihn dann verlassen haben. Sie können diese Kunden erneut ansprechen, indem Sie sie ermutigen, den begonnenen Kauf fortzusetzen.

Mobile Funktionalitäten

Für die meisten Unternehmen ist die mobile Funktionalität ein Muss. Wenn Sie viel unterwegs sind, möchten Sie wahrscheinlich direkt von Ihrem Smartphone aus auf Ihr Verkaufstrichter-Tool zugreifen. Möglicherweise können Sie sogar eine Landing Page mit einem Drag-and-Drop-Editor direkt von Ihrem Mobilgerät aus gestalten. Suchen Sie nach Software mit einer kompatiblen App und lesen Sie die Bewertungen, um festzustellen, wie gut die App funktioniert.

Analytik und Statistik

Sie sollten auf jeden Fall nach einer Software für den Verkaufstrichter suchen, die Ihnen Analysen und Statistiken für jeden Schritt des Trichters liefert. Wie sollen Sie sonst wissen, was funktioniert und wo Sie Verbesserungen vornehmen müssen? Hier sind ein paar Analysefunktionen, die Sie sich wünschen könnten:

  • A/B-Tests, um herauszufinden, welche Schaltflächen, Seiten und anderen Funktionen sich auf die Leistung auswirken, oder um zu sehen, welche Landing Page die meisten Konversionen hatte
  • Plugin für Ihre Website zur einfachen Integration von Analytics Tracking
  • Echtzeit-Statistiken, einschließlich der Anzahl der Besucher, Klicks und erzielten Einnahmen
  • Website-Tracking, das es Ihnen ermöglicht, die Nutzer auf der Grundlage der von ihnen besuchten Seiten zu vermarkten
  • Nachverfolgung auf jeder Seite, um zu sehen, wie der Marketingtrichter bei jedem Schritt funktioniert

Auch die Art und Weise, wie diese Informationen präsentiert werden, ist wichtig. Vielleicht möchten Sie z. B. Grafiken für bestimmte Zeiträume sehen, oder Sie möchten eine Zusammenfassung in regelmäßigen Abständen per E-Mail erhalten.

Weitere Merkmale

Während wir einige der grundlegenden Funktionen behandelt haben, die Sie bei der Auswahl einer Software für den Verkaufstrichter berücksichtigen sollten, finden Sie hier einige weitere, die Sie möglicherweise benötigen:

  • Contest and promo assistance, like creating a social media sweepstakes marketing campaign to encourage more leads
  • Create forms to gather in-depth customer information
  • Advanced CRM functionality with the ability to tag contacts
  • Pop-up generator for things like exit or timed pop-ups
  • Send follow-up text messages

You may also decide that you want a sales funnel tool that completely takes the guesswork out of the process. For example, Slingshot tells you what to do at every step and utilizes proven campaigns that have already garnered great results.

The program tells you what to do every week in order to be successful. Something like this may be a good option for a business that’s just starting out with sales funnels – it’ll get you up and running quickly and you’ll start to gather insight from the very beginning.

slingshot calendar dashboard

Benutzerfreundlichkeit, Schulung und Support

Any type of business tool you use has to be user-friendly. You and your teams will have to be able to easily and quickly navigate the sales funnel tool so that it doesn’t slow down processes. You can’t streamline your sales processes and improve productivity if the business tool you choose is difficult to learn or too complex to use.

Ausbildung

Quality sales funnel software should have some type of training available so that everyone can get up to speed. Even software that’s easy to use out of the box can be more complicated to apply to your specific purposes.

Consider how much training you’re able to put your staff through, what’s required in order to use the tool and if there’s support available. For example, some vendors will provide training for your staff.

This training may be included or it may have to be purchased separately (obviously, the ideal is to have free training included so you can start using the software right away). Another option is to hire an outside consultant who’s familiar with sales and marketing processes, as well as the software you choose.

Unterstützung

Even if training went smoothly and everyone’s used to the software, you’re going to run into an issue at some point. The last thing you want is for anything to get in the way of your daily operations. This is why it’s so important to make sure there’s a support team who can help out when you need it. When researching vendors, think about the level of support they offer, including:

  • What kind of support do you want and what is offered? Chat, email, telephone?
  • When can the support desk be accessed? The best option is live, 24-7 support.
  • Do business hours differ from yours based on location and time zone?

It’s also a good idea to look into their self-service database to see how much information is available if you want to troubleshoot on your own.

Überlegungen zur Preisgestaltung von Verkaufstrichter-Software

The entire purpose of sales funnel software is to generate and convert leads at as low a cost as possible. In that way, the software is a fantastic investment – so long as the software itself doesn’t start costing too much.

Unplanned expenses can cut into your profit, so in addition to the actual cost of the software, consider how much it’ll be if you have to hire a developer to integrate the software with your business. Even something as simple as the software’s startup fees can eat up a portion of your budget, which can make a real dent if you’re a startup or small business.

That doesn’t mean you want to look for the cheapest software out there, though. Low cost software could have very limited functionality or could lack a reliable customer service team, which won’t help you get the most out of the tool.

In order to get a reliable program without spending more than you’re able to, take plenty of time to compare everything that figures into pricing, like ease of use, training and support, plus the features you’re getting vs. what you truly need.

Letzte Überlegungen zur Suche nach der besten Verkaufstrichter-Software

Everyone has their favorite sales funnel tool, but what works for Business X may not be the right fit for your business, even if you’re in the same industry.

When considering the different tools out there, you’ll want to look at their features and pricing, and also consider their case studies, popularity and ratings. You could even end up combining two or more tools to get all the features you want for the right price.

When you find the right sales funnel tool for your business, it’ll feel like you’ve hired a new team member for your technology suite.

Finding the right sales funnel tool will save you time while generating more leads and sales. You’ll grow faster while working smarter, and you’ll be amazed at how much growth you sacrificed up to this point by not optimizing your sales funnel until now.

Hier sind einige weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

Vergleiche von Sales Funnel Buildern

Sales Funnel Builder Bewertungen

Leitfäden für Trichterbauer

Finden Sie mich

Wie gut sind Sie als Digital Marketer??

KOSTENLOS

Haben Sie das Zeug dazu, Ihr Unternehmen zu vermarkten?

Nehmen Sie die Checkliste und finden Sie es heraus. 

Schließen Sie

Wir hassen Spam. Jederzeit abbestellen.

Deutsch