Wie Sie eine LLC in NY gründen und welche Formulare Sie benötigen
Wie man eine LLC in NY gründet

Wie Sie eine LLC in NY gründen und welche Formulare Sie benötigen

Zuletzt aktualisiert am 22. April 2023 von DMEditor

Bei der Gründung eines Unternehmens in New York konzentrieren sich die meisten Eigentümer auf Strategie, Marketing und Vertrieb und vergessen dabei einen wichtigen Aspekt: die rechtliche Struktur des Unternehmens. Es scheint eine einfache Entscheidung zu sein, die man leicht übergehen kann, aber sie entscheidet maßgeblich darüber, ob ein Unternehmen erfolgreich ist oder nicht. In den USA gibt es einige Unternehmensstrukturen, unter denen Sie Ihr Unternehmen gründen können, und sie haben alle ihre Vor- und Nachteile.

Dieser Beitrag befasst sich mit der populärsten Variante, einer LLCund erklären, wie man einen in NY bilden.

Lesen Sie weiter;

Überblick über eine LLC

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist eine "zwischengeschaltete" Unternehmensstruktur, die den Eigentümern Schutz vor den Schulden des Unternehmens bietet.

Damit Sie verstehen, was ein LLC ist, ist es ratsam, eine Kapitalgesellschaft und eine Einzelfirma/Partnerschaft ins Spiel zu bringen und zu sehen, wie sie sich vergleichen.

Eine Einzelfirma ist ein Unternehmen, das sich im Besitz einer einzigen Person befindet und von dieser betrieben wird. Für Steuerzwecke fließen die Gewinne und Verluste des Unternehmens in die persönliche Steuererklärung des Eigentümers ein. Vereinfacht ausgedrückt, wird das Unternehmenseinkommen als persönliches Einkommen des Eigentümers ausgewiesen. Das Unternehmen und der Eigentümer sind miteinander verflochten, und die Verbindlichkeiten des Unternehmens sind an den Eigentümer gebunden. Einzelunternehmer können einen anderen Namen verwenden, wenn sie ihr Unternehmen unter einem DBA (Doing Business As) führen. Ein Einzelunternehmen ist die kleinste Unternehmensstruktur in den Vereinigten Staaten.

Eine Gesellschaft größer ist als ein LLC und ist im Besitz von Aktionären und wird von einem Vorstand geleitet. Der Vorstand ernennt Personen, die das Tagesgeschäft des Unternehmens leiten. Die Eigentümer sind von den Verbindlichkeiten des Unternehmens befreit, es sei denn, es liegen besondere Umstände vor. Die Gewinne und Verluste fließen nicht in die Steuererklärung des Eigentümers ein, da das Unternehmen eine eigenständige juristische Person ist, die ihre Steuern zahlt. Die Anforderungen für die Gründung einer Kapitalgesellschaft sind von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich, die Anforderungen für New York finden Sie hier.

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nimmt das Beste der beiden oben genannten Unternehmensstrukturen auf. Sie bietet rechtlichen Schutz vor Haftungsansprüchen und ermöglicht den Eigentümern dennoch eine durchgängige Besteuerung. Die Schritte und Anforderungen zur Gründung einer LLC in New York sind einfacher als die einer Aktiengesellschaft.

Wie man eine LLC in NY gründet

1. Wählen Sie einen Namen

Der erste Schritt zur Bildung einer LLC ist die Wahl eines geeigneten Namens. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie dies schon einmal getan haben, aber der Name sollte einige vom Staat festgelegte Anforderungen erfüllen. Denken Sie daran, dass der Name Ihres Unternehmens einen gewissen Einfluss auf die Marke und die Marketingelemente hat, und finden Sie einen Namen, der Ihrer Sache dienlich ist. Sie können den Namen später immer noch ändern, aber das kann Ihre Kunden schnell verwirren.

Sobald Sie sich für einen Namen entschieden haben, sollten Sie sicherstellen, dass dieser verfügbar ist. Sie können dies auf der Website New Yorker Unternehmenssuche Seite. Verstehen Sie, dass das New Yorker Geschäftsrecht verlangt, dass alle LLCs Namen haben, die mit Limited Liability Company, L.L.C, oder LLC.

Außerdem muss er einzigartig sein und darf nicht mit anderen Unternehmensnamen verwechselt werden. New York bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Namen zu reservieren, wenn Sie noch nicht bereit sind, ein Unternehmen zu gründen. LLC sofort für bis zu 60 Tage reservieren, um zu verhindern, dass andere Unternehmen diesen Namen für die Eintragung ihrer Unternehmen verwenden. Beachten Sie, dass eine Reservierung nicht automatisch bedeutet, dass der Staat Ihren Namen genehmigt hat, da sie nur verhindert, dass andere LLCs diesen Namen verwenden.

Ein weiterer wichtiger Punkt in Bezug auf den Namen ist, wenn Sie eine Marke in New York oder wenn der von Ihnen gewählte Name bereits von einer anderen Person als Marke geschützt ist. Eine Marke ist ein Name, ein Symbol oder eine Kombination, die Unternehmen zur Kennzeichnung ihrer Waren und Dienstleistungen verwenden.

Die Eintragung eines Warenzeichens verleiht dem Namen Ihrer LLC eine zusätzliche Schutzschicht. Sie ist keine staatliche Vorschrift, kann aber dazu beitragen, Ihren Markennamen zu schützen.

2. Ernennung eines eingetragenen Vertreters

Diese Stelle erhält im Namen Ihrer LLC offizielle Steuerbescheide, Informationen zur Einhaltung von Vorschriften und Mitteilungen über Rechtsstreitigkeiten. Standardmäßig fungiert der Secretary of State als registrierter Vertreter für alle LLCs in New York. Sie können jedoch einen zusätzlichen registrierten Vertreter ernennen und in der Gründungsurkunde angeben, was wir im nächsten Schritt näher erläutern werden.

Sie können sich dafür entscheiden, der eingetragene Vertreter des Unternehmens zu sein, aber das ist nicht ratsam. Es ist sehr zeitaufwendig und mühsam, sich um den ganzen Papierkram zu kümmern, während Sie das neue Unternehmen führen. Daher ist es ratsam, einen Dritten zu beauftragen, der sich um diesen Teil des Unternehmens kümmert. Einige Vorteile der Beauftragung eines unabhängigen Bevollmächtigten sind die ständige Erreichbarkeit, um Dokumente zu erhalten, und die Diskretion, da Sie die rechtlichen Dokumente außerhalb Ihres Geschäftssitzes erhalten.

3. Einreichen der Gründungsurkunde

Die Gründungsurkunde enthält alle wesentlichen Informationen über Ihr Unternehmen für die New Yorker Behörden. Sie ist der legale Beweis dafür, dass Sie die Gründung einer LLC beantragt und diese als Unternehmen bestätigt haben. Glücklicherweise haben NY und viele andere Staaten diesen Prozess digitalisiert, und Sie können ein Online-Formular auf der Website des Staatssekretärs. Wenn Sie mit dem Online-Verfahren nicht zurechtkommen, laden Sie das Formular zum Ausdrucken von der Website herunter, füllen es mit Tinte aus und schicken es per Post zu den Akten.

Die Satzung enthält die folgenden Punkte;

  • Name der GmbH - die Datenbank bestätigt, ob der Name verfügbar ist oder nicht.
  • Namensüberprüfung und Bezirk - in diesem Teil wird die Namensstruktur bestätigt und abgefragt, in welchem Bezirk das Unternehmen tätig sein wird. In weiteren optionalen Feldern wird abgefragt, ob Sie über 18 Jahre alt sind und ob Sie vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit die Zustimmung einer staatlichen Behörde benötigen.
  • Eingetragener Vertreter - der Staat ist standardmäßig Ihr eingetragener Vertreter, aber es ist ratsam, einen zusätzlichen Vertreter anzugeben.
  • Bescheinigung des Organisators - hier geben Sie den Namen und die Adresse der Person an, die die Anmeldung erstellt.
  • Bescheinigung des Einreichers - hier werden Name und Anschrift des Einreichers angegeben.

4. Erstellen Sie eine Betriebsvereinbarung

Eine Betriebsvereinbarung ist ein rechtsverbindliches Dokument, das die Eigentümer einer LLC unterzeichnen und einhalten müssen. Es legt die Regeln für das Unternehmen fest. Gemäß der New Yorker Satzung kann eine Betriebsvereinbarung jederzeit innerhalb von 90 Tagen nach Einreichung der Gründungsurkunde abgeschlossen werden. Eine typische Betriebsvereinbarung umfasst;

  • Mitgliedsspezifische Beschränkungen
  • Rechte und Pflichten der Mitglieder
  • Erstinvestition des Mitglieds in das Unternehmen
  • Gewinnverteilungsschlüssel
  • Nachfolgeregelung bei Ausscheiden eines Mitglieds
  • Regeln für die Stimmabgabe
  • Fälle, die zur Auflösung der LLC führen können.
  • Wie man mit Umständen umgeht, die zu Meinungsverschiedenheiten zwischen Mitgliedern führen
  • Wie kann die Vereinbarung geändert werden?

Eine ideale Betriebsvereinbarung sollte alle Situationen vorwegnehmen, mit denen Eigentümer konfrontiert werden könnten, und es einfach machen, jede Situation zu umgehen. Wenn Sie es versäumen, eine solche Vereinbarung zu erstellen, gilt die Standard-Betriebsvereinbarung des Staates, und die Regeln sind möglicherweise nicht nachsichtig, wenn Sie in eine schwierige Situation geraten.

5. Erhalten Sie ein EIN

A Bundes-Identifikationsnummer des Arbeitgebers ist eine Steuernummer, die das Finanzamt zur Identifizierung Ihres Unternehmens verwendet. Jede LLC in New York mit Mitarbeitern oder mehr als einem Mitglied benötigt diese Nummer. Eine LLC benötigt diese Nummer für Steuerzwecke, die Einstellung neuer Mitarbeiter und die Eröffnung von Geschäftskonten.

Auf der Website des Finanzamts können Sie schnell einen Antrag stellen. Sobald Sie diese erhalten haben, eröffnen Sie ein Geschäftskonto, um Geschäfts- und Privatvermögen zu trennen. Die Vermischung von geschäftlichen und privaten Geldern erschwert die Steuererklärung und ermöglicht es anderen Unternehmen, Sie für die Verbindlichkeiten der LLC haftbar zu machen. Sie können anfechten, ob Sie und das Unternehmen wirklich getrennte Einheiten sind, wenn Ihre Gelder auf demselben Konto gespeichert sind.

6. Anforderungen an die Veröffentlichung erfüllen

Alle New Yorker L.L.C.s müssen innerhalb von 120 Tagen nach Inkrafttreten eine Kopie ihrer Gründungsurkunde oder eine Mitteilung über die Gründung der LLC veröffentlichen. Sie müssen sechs Wochen lang einmal pro Woche in zwei Zeitungen, einer Wochen- und einer Tageszeitung, veröffentlicht werden. Der Bezirksbeamte legt die spezifischen Zeitungsbezeichnungen fest. Die Bekanntmachung enthält;

  • Der Name der LLC
  • Der Geschäftszweck
  • Die Satzung der Organisation Anmeldetag
  • Bundesland und Anschrift des Geschäftssitzes
  • Eine Erklärung, die den Secretary of State als eingetragenen Vertreter benennt
  • Name und Anschrift eines zusätzlichen Bevollmächtigten
  • Gegebenenfalls ein genaues Datum der Auflösung

Wie viel kostet es, eine LLC in New York zu gründen?

Die Kosten für die Gründung einer LLC in NY belaufen sich auf $200, und diese Gebühr wird beim Ausfüllen der Gründungsurkunde an das New York Department of State entrichtet.

Es fallen jedoch zusätzliche Gebühren an, z. B. die Gebühr für die zweijährliche Erklärung. Der Staat verlangt von allen LLCs, dass sie alle zwei Jahre bis zum Ende des Monats, in dem sie das Unternehmen gegründet haben, einen Zweijahresbericht beim Department of State einreichen. Die Einreichung dieses Berichts kostet $9.

Verschiedene Unternehmen bieten ihre Dienste als eingetragene Vertreter gegen eine geringe Gebühr an. Die Beauftragung ist kostenpflichtig und die Kosten variieren von Beauftragten zu Beauftragten. Die meisten Vertretergebühren beginnen bei $40 pro Jahr.

Die Veröffentlichungsgebühren beim Staat und in den Zeitungen machen einen erheblichen Teil der Gesamtkosten für die Gründung einer LLC in NY aus. Die Anmeldegebühr beim Staat beträgt $50, während der von den Zeitungen erhobene Betrag vom jeweiligen Standort im Bundesstaat abhängt. Für Unternehmen in New York City fallen Gebühren zwischen $1500 und $2000 an, während Unternehmen in Gebieten wie Albany zwischen $80 und $100 zahlen müssen.

Die Kosten für die Gründung einer ausländischen LLC in NY betragen $250.

Vorteile der Gründung einer LLC in New York

Eine LLC ist nicht die einzige Unternehmensstruktur, die man in New York gründen kann, aber die meisten Menschen ziehen sie anderen vor. Das liegt daran, dass LLCs einige Vorteile bieten, die für Kleinunternehmer attraktiv sind. Dazu gehören;

  • Persönlicher Vermögensschutz, der sie vor den Schulden und Verbindlichkeiten des Unternehmens schützt.
  • Durch die Flow-Through-Besteuerung können sie vermeiden, dass sie auf ihrer Einkommensebene und auf Unternehmensebene doppelt Steuern zahlen.
  • Flexible Management-Optionen, da die Eigentümer selbst entscheiden können, ob sie das Tagesgeschäft der LLC beaufsichtigen oder Fachleute mit dieser Aufgabe betrauen.
  • Weniger Berichtspflichten im Vergleich zu Aktiengesellschaften, die u. a. Vorstandssitzungen und Hauptversammlungen ansetzen müssen.

FAQs

Frage: Wie füge ich ein Mitglied zu einer LLC in New York hinzu?

Antwort: Die Klausel, die diesen Vorgang regelt, finden Sie in der Betriebsvereinbarung, da sie von einer LLC zur anderen variiert. Je nachdem, wer die LLC verwaltet, benötigen Sie die Zustimmung der Mitglieder oder Eigentümer. Von hier aus wird das neue Mitglied gewählt.
Ein zusätzliches Mitglied einer LLC verändert die gesamte Unternehmenslandschaft, und Sie müssen eine neue Betriebsvereinbarung aufsetzen, um die Änderungen zu berücksichtigen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Rechte des neuen Mitglieds ausdrücklich dokumentiert werden.

Frage: Wie löse ich eine LLC in NY auf?

Antwort: Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine LLC in NY aufzulösen, müssen Sie die Auflösungsartikel innerhalb von 90 Tagen nach dem tatsächlichen Auflösungsdatum einreichen. In dieser Zeit können Sie alle Schulden begleichen, Verpflichtungen gegenüber anderen Parteien erfüllen und Steuern nachzahlen.

Frage: Welche Lizenzen und Genehmigungen sind für eine LLC in NY erforderlich?

Antwort: In NY gibt es keine einheitliche Lizenzanforderung für alle LLCs, da dies vom Geschäftszweck und dem Standort der LLC abhängt. Einige spezielle Arten von LLCs benötigen zusätzliche Lizenzen, um in NY Geschäfte zu tätigen. Beispiele hierfür sind LLCs, die professionelle Dienstleistungen wie Medizin, Klempnerarbeiten und Bauleistungen anbieten.

Frage: Welche steuerliche Struktur sollte ich für meine LLC wählen?

Antwort: LLCs können auf zwei Arten besteuert werden. Wenden Sie sich an einen Experten, um festzustellen, welche Methode für Sie am besten geeignet ist. Standardmäßig besteuert das Finanzamt Ihre LLC als Einzelunternehmen, bei dem das Geschäftseinkommen auf persönlicher Ebene besteuert wird. Sie können sich jedoch auch für die Besteuerung als Kapitalgesellschaft entscheiden, bei der Sie Unternehmenssteuern auf Gesellschaftsebene und weiterhin Ihre persönlichen Steuern zahlen.

Unterm Strich

Die Gründung einer LLC in New York ist nicht kompliziert; dank des vereinfachten Verfahrens können Sie sie online vornehmen. Wenn Sie eine schnellere Genehmigung benötigen, wählen Sie die Option der beschleunigten Einreichung gegen eine höhere Gebühr, und Sie erhalten die LLC innerhalb einer kürzeren Zeit gegründet. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle für die Gründung einer LLC in New York erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, um Ihre Chancen auf eine schnellere Genehmigung zu erhöhen.

Deutsch