Zum Inhalt springen

Wie man eine LLC schließt: Alles, was Sie wissen müssen

Wie man eine LLC schließt: Alles, was Sie wissen müssen

Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2021 von DMEditor

Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind sehr beliebt, weil sie flexibel sind und Vorteile der Führung eines Unternehmens im Rahmen dieser Struktur.

Sie bieten das Beste aus einer Einzelfirma und Gesellschaft und erfordern nicht viel, um sie einzurichten. In einigen Staaten wie Massachusetts kann Ihre LLC innerhalb eines Tages genehmigt werden.

Die beeindruckenden Merkmale eines LLC sind nur das Sprungbrett auf dem schwierigen Weg zur Gründung und zum Erfolg eines Unternehmens. Die meisten Unternehmen starten nicht durch, und das ist auch nicht weiter schlimm.

Sollte dies bei Ihrem Unternehmen der Fall sein, befolgen Sie bei der Schließung des Geschäfts immer die richtigen Verfahren. Es ist normal, dass man enttäuscht ist, weil die Dinge nicht so gelaufen sind, wie man es erwartet hat, und sich von einem Unternehmen trennt, aber das kann im Nachhinein Konsequenzen haben.

In diesem Beitrag werden wir die Schließung eines LLC und heben Sie alle wichtigen Informationen hervor, die Sie dabei beachten sollten.

Lesen Sie weiter;

Überblick über eine LLC

Wie man eine LLC schließt

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist eine rechtliche Unternehmensstruktur, die die persönliche Haftung der Mitglieder auf die Schulden des Unternehmens beschränkt. Es bietet Flexibilität in Bezug auf Eigentum, Besteuerung und Gewinnbeteiligung.

Merkmale einer LLC

  • Anträge zur Gründung einer LLC werden beim Secretary of State eingereicht
  • Es kann mitglieder- oder managerverwaltet sein
  • Alle Mitglieder sind beschränkt haftbar
  • Gewinne und Verluste fließen gemäß der Betriebsvereinbarung an die Mitglieder

Vorteile einer LLC

Möglichkeit, den Steuerstatus zu wählen

Eine LLC gibt Ihnen eine einige Möglichkeiten Sie können wählen, wie Sie vom Finanzamt besteuert werden möchten. Sie können sich beispielsweise dafür entscheiden, Steuern als reguläre Körperschaft zu zahlen, oder Sie müssen für jedes Mitglied K-1-Erklärungen erstellen und sie über ihre persönlichen Einkommenssteuererklärungen Steuern zahlen lassen.

Dies gibt Ihnen die Flexibilität, die für Sie am besten geeignete Steuerstruktur anzupassen, je nach der vorherrschenden Situation und allen anderen Präferenzen.

Management-Optionen

Eine LLC kann entweder von einem Geschäftsführer oder einem Mitglied geleitet werden. Für eine mitgliedergeführte LLCDie Eigentümer bestimmen direkt das Tagesgeschäft des Unternehmens.

In der managergeführten LLC, Die Eigentümer stellen Fachleute ein, die das Unternehmen leiten, und nehmen sich zurück, um die Dinge zu überwachen und bei Bedarf Ratschläge zu erteilen.

Beschränkte Haftung

Dies ist vielleicht der wichtigste Vorteil einer LLC die sie von Einzelunternehmen unterscheidet. Eine LLC ist eine unabhängige juristische Person, die u. a. Verträge abschließen, Schulden machen und Klagen einreichen kann.

Auf diese Weise werden die persönlichen Verbindlichkeiten der Eigentümer von denen der GmbH getrennt, was sie von jeglicher Verschuldung befreit, es sei denn, sie stimmen dem in einem Vertrag zu, wie z. B. dem, den eine Bank bei der Aufnahme eines Geschäftskredits anbietet.

Einfach zu formen und auszuführen

Im Vergleich zu einer Aktiengesellschaft ist die Gründung einer LLC sehr einfach. Das Verfahren wurde in vielen Staaten automatisiert, und Sie können einen Antrag innerhalb weniger Tage genehmigt bekommen.

Kapitalgesellschaften müssen regelmäßig Unterlagen beim Staat einreichen, Jahresberichte veröffentlichen und häufig Vorstandssitzungen abhalten, was bei einer LLC nicht erforderlich ist.

Solange alles dokumentiert ist, müssen die Treffen nicht förmlich sein, und Sie können das Unternehmen so führen, wie Sie wollen, solange Sie sich auf der richtigen Seite des Gesetzes bewegen.

Gründe für die Schließung einer LLC

Schließen einer LLC

Die Mitglieder einer LLC können das Unternehmen jederzeit freiwillig auflösen. Es ist jedoch ratsam, sich über einige der Umstände im Klaren zu sein, die Sie dazu veranlassen können, Ihr Geschäft zu schließen.

Unternehmer sollten sich immer mit den mikro- und makroökonomischen Gegebenheiten auseinandersetzen und rasch schließen und weiterziehen, wenn das Umfeld nichts Gutes verheißt.

Verfallsdatum

Bei der Beantragung einer LLC müssen Sie in Ihrem Bundesstaat ein Ablaufdatum oder eine Bedingung angeben, falls zutreffend. Einige LLCs werden gegründet, um für einen bestimmten Zeitraum Geschäfte zu tätigen, während andere so konzipiert sind, dass sie geschlossen werden, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist, z. B. wenn ein Mitglied stirbt.

Wenn das Bestehen einer GmbH nicht an einen bestimmten Zeitpunkt oder eine bestimmte Bedingung geknüpft ist, wird sie als unbefristet angesehen. Das Erlöschen ist jedoch einer der häufigsten Gründe für die Schließung einer LLC.

Abgeschlossen Geschäftszweck

Einige LLCs werden für einen bestimmten Geschäftszweck gegründet, der nicht unbedingt zeitlich begrenzt sein muss. Sie können z. B. ein Wohnungsbauprojekt entwickeln.

Sobald dies jedoch geschehen ist und alle Häuser verkauft sind, wäre der Geschäftszweck erfüllt und die Eigentümer müssten die LLC freiwillig auflösen.

Konflikte zwischen Mitgliedern

Schließen einer LLC

Im Laufe der Zeit kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten zwischen den Mitgliedern einer GmbH. Leider können einige von ihnen so unangenehm werden, dass sie den Geschäftsbetrieb zum Erliegen bringen, ohne dass es einen klaren Ausweg gibt.

Die Mitglieder sind sich häufig uneinig über Fragen wie das Engagement der einzelnen Mitglieder für das Unternehmen, die Verteilung von Gewinnen und Verlusten oder neue Geschäftsmöglichkeiten, die die LLC verfolgen sollte.

In solchen Fällen ist der vernünftige Ausweg, wenn die Mitglieder das Problem nicht lösen können, die Auflösung der LLC. Die Alternative wäre, dass ein Mitglied die Auflösung durch eine Klage erzwingt, was nicht ideal ist.

Keine Mitglieder mehr

In manchen Fällen hat eine LLC keine Mitglieder mehr, so dass sie geschlossen werden muss. Die Betriebsvereinbarung ist nützlich, um festzulegen, wie die Anteile an den Erben verteilt werden, aber es wird geschlossen, wenn diese Klausel nicht angegeben wird.

Angenommen, eine LLC hat zwei Mitglieder und beide sterben, ohne dass klar ist, wer sie leiten soll, dann wird der Staat die LLC schließen.

Unfreiwillige Auflösung

Dies kann je nach Szenario ungeplant oder geplant sein. Die automatische Auflösung kann durch eine Klausel oder durch das Gesetz erfolgen, was als administrative Schließung .

Gesellschaften mit beschränkter Haftung müssen sich an bestimmte staatliche Gesetze halten und Steuern zahlen, Jahresberichte einreichen und die für ihre Tätigkeit erforderlichen Lizenzen besitzen.

Darüber hinaus hat sie weitere rechtliche Verpflichtungen, die sich aus den Verträgen, die sie mit anderen Parteien abschließt, und aus der Art ihrer Tätigkeit ergeben. Wenn die LLC sich nicht an die Gesetze hält, kann der Staat sie unfreiwillig schließen.

Eine gerichtlich angeordnete Auflösung ist eine weitere Variante einer unfreiwilligen Auflösung, die eingeleitet werden kann, wenn die LLC für insolvent erklärt wird, Gegenstand von Klagen von Kreditgebern ist oder es zu erheblichen Streitigkeiten zwischen den Mitgliedern kommt.

Prozess der Schließung einer LLC

Schließen einer LLC

Wir gehen hier davon aus, dass die Entscheidung, die LLC zu schließen, freiwillig ist. Die darauf folgenden Schritte sind;

Abstimmung über die Entscheidung

Alle Schritte, die eine GmbH unternimmt, resultieren aus den Entscheidungen der Mitglieder, und das gilt auch für die Schließung. Kommen Sie zur Abstimmung über die Schließung und geben Sie dies zu Protokoll. Bei Einpersonen-GmbHs reicht Ihre Entscheidung zur Schließung aus.

Meistens reicht die Mehrheit der Stimmen aus, um das Verfahren abzuschließen, aber diese Details werden vom Büro des Staatssekretärs des jeweiligen Bundesstaates, in dem Sie leben, festgelegt.

Es gibt verschiedene Varianten für die Stimmen, die erforderlich sind, um den Abschluss zu gewährleisten, und mit den folgenden Schritten können Sie herausfinden, wie Sie eine Verzögerung vermeiden.

Einreichung des Abschlussdokuments

Um Ihre LLC offiziell zu schließen, müssen Sie den Staat mit den erforderlichen Unterlagen über diese Entscheidung informieren.

Denken Sie daran, dass Sie bei der Gründung die Satzung einreichen müssen, die als formelle Mitteilung Ihrer Absicht dient, das Unternehmen unter der besagten LLC zu führen.

Dies ist der umgekehrte Fall, und Sie finden die Auflösungssatzung oder ein ähnliches Formular auf der Website Ihres Secretary of State. Sie sind automatisiert und in eine Website integriert, die Sie ausfüllen und abschicken können.

Dieses Formular teilt dem Unternehmen, den Anbietern und allen anderen mit, dass Sie nicht mehr im Geschäft sind und in Zukunft keine Geschäfte mehr mit ihnen tätigen werden. In einigen Staaten wird dafür eine geringe Gebühr erhoben.

Datei Endgültige Rückgabe

Sie müssen mit dem IRS abrechnen, indem Sie die endgültigen Steuererklärungen einreichen. Beachten Sie, dass die Auflösung einer LLC zu jedem Zeitpunkt des Jahres erfolgen kann und Sie nicht auf das Ende des Steuerjahres warten müssen. Sie können eine unterjährige Erklärung abgeben, wenn Sie sie sofort benötigen.

Dies geschieht über das Standard-Steueranmeldeverfahren für LLCs bei der IRS. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie das Kästchen ankreuzen müssen, das angibt, dass es sich um Ihre endgültige Steuererklärung handelt. Damit enden alle zukünftigen Steuerverbindlichkeiten der LLC.

Benachrichtigung aller Interessengruppen

Schließen einer LLC

Sie müssen jeden, mit dem Sie zu tun hatten, über die Entscheidung, die LLC zu schließen, informieren. Dazu gehören Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und alle anderen Beteiligten.

Informieren Sie die Arbeitnehmer im Voraus und bereiten Sie sie mit einer zweiwöchigen Kündigungsfrist auf die Kündigung vor.

Erfüllen Sie alle Verpflichtungen, die Sie gegenüber den Beteiligten eingegangen sind. Geben Sie etwaige Anzahlungen und Kautionen für nicht gelieferte Waren zurück, teilen Sie den Lieferanten mit, wann sie ihre letzten Lieferungen vornehmen sollen, und bezahlen Sie sie dafür.

Setzen Sie sich mit Ihrer Bank, Ihren Kreditgebern und Kreditkartenunternehmen in Verbindung und klären Sie etwaige Guthaben, die Sie bei ihnen hatten. Kündigen Sie alle Kreditkarten und schließen Sie die mit der LLC verbundenen Bankkonten.

Wenn Sie Ihr Geschäft in einem gemieteten Raum betrieben haben, informieren Sie den Vermieter, dass Sie Ihr Geschäft schließen. Kurz gesagt: Bereinigen Sie Ihre Unterlagen vor der endgültigen Schließung, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass jemand nach der Schließung der GmbH Ansprüche erhebt.

Lizenzen stornieren

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle staatlichen, kommunalen und föderalen Lizenzen und Genehmigungen, die Sie für die Ausübung Ihrer Geschäftstätigkeit erhalten haben, aufheben. Wenden Sie sich an die Behörden, bei denen Sie die Lizenzen beantragt hatten, und erkundigen Sie sich nach den korrekten Widerrufsverfahren.

Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da er verhindert, dass andere Personen diese Dokumente unrechtmäßig verwenden und Sie für Steuern oder Sanktionen gegenüber dem Unternehmen haftbar machen.

Wenn die LLC ihre Geschäfte unter der Bezeichnung DBA Reichen Sie die erforderlichen Unterlagen für die Löschung des Namens ein und veröffentlichen Sie diese nach Möglichkeit in den örtlichen Tageszeitungen.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Kann man aus einer LLC aussteigen?

Antwort: Mitglieder einer LLC können nicht aus einer LLC austreten. Je nach Bundesstaat der LLC und der Betriebsvereinbarung, die bei der Gründung aufgesetzt wurde, sind bestimmte rechtliche Verfahren zu beachten.

Zu den wichtigsten Details, die geklärt werden müssen, gehören die Verteilung von Gewinnen und Verlusten, das Vermögen und die Bestimmungen für die Beendigung der Mitgliedschaft. Wenn Sie das einzige Mitglied sind, müssen Sie das Verfahren zur Auflösung der LLC befolgen und die LLC insgesamt schließen.

Frage: Kann ein LLC-Eigentümer persönlich verklagt werden?

Antwort: Es kommt auf das Vergehen an und darauf, in welcher Eigenschaft es begangen wurde. Wenn zum Beispiel ein LLC-Mitglied ein Fehlverhalten begeht, indem es die Name der GmbHwird das Unternehmen verklagt werden.

Unter bestimmten Umständen können sowohl der Eigentümer als auch das Unternehmen verklagt werden. Allerdings haftet der Eigentümer für seine Handlungen, die zu einer Verletzung führen.

Frage: Kann eine LLC verklagt werden, nachdem sie aufgelöst wurde?

Antwort: Wenn die Eigentümer einer LLC diese gut auflösen, sind die Chancen, dass jemand sie verklagt, sehr gering. Allerdings sollten die Mitglieder bei der Auflösung besonders auf die Anforderungen und die Zusammenarbeit mit den Beteiligten achten, um spätere Probleme zu vermeiden.

Wenn die Forderung berechtigt ist, z. B. weil das Unternehmen eine Vereinbarung nicht eingehalten hat, kann die LLC verklagt werden, und die Mitglieder werden zur Verantwortung gezogen.

Unterm Strich

Wenn es mit einem Unternehmen bergab geht, sollten Sie offen sein und das Geschäft schließen, anstatt zu lange zu warten und sich zu verschulden oder andere Verbindlichkeiten einzugehen, die die Schließung erschweren.

Die Schließung einer LLC ist nicht das Ende der Welt, denn Sie können immer aus dem lernen, was schief gelaufen ist, und neu beginnen. Die Verfahren für die Schließung einer LLC wurden bereits erwähnt, sie sind jedoch von Staat zu Staat unterschiedlich.

Erkundigen Sie sich daher immer beim Staatssekretär des Bundesstaates, in dem Sie leben, nach den besonderen Schritten, die Sie vor der Schließung Ihres Geschäfts durchlaufen müssen. Die Verfahren sollen alles klären, was Sie mit einem anderen Unternehmen verbindet, damit Sie frei schließen können.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese befolgen, um einen reibungslosen Auflösungsprozess zu gewährleisten. Wird eine LLC nicht aufgelöst, kann dies zu jahrelang aufgelaufenen Verbindlichkeiten wie Steuern führen, die Sie erheblich belasten.

Letzte Artikel von John Hughes (Alle anzeigen)

Wie gut sind Sie als Digital Marketer??

KOSTENLOS

Haben Sie das Zeug dazu, Ihr Unternehmen zu vermarkten?

Nehmen Sie die Checkliste und finden Sie es heraus. 

Schließen Sie

Wir hassen Spam. Jederzeit abbestellen.

Deutsch